Einblicke

Das Freizeitheim verfügt über insgesamt 88 Betten zuzüglich Aufbettungsmöglichkeiten. Durch die strukturelle Gestaltung der Etagen können wir aber auch zwei kleinere Gruppen parallel und unabhängig voneinander beherbergen. Gruppen ab 50 Personen empfehlen wir das Mieten des kompletten Hauses.

Erdgeschoss

ab Frühjahr 2020 steht ein saniertes Erdgeschoss zur Verfügung

Buffetraum, kleiner Saal (Speise- bzw. 2.Gruppenraum für die Gruppe 1.OG, 30 bzw. 60 m²), großer Saal (170-220m²) mit Klavier und Medientechnik, komplett ausgestattete Teeküche.
Die Räume bieten ausreichend Platz zum Essen sowie für andere Gruppenaktivitäten und Seminare aller Art. Für Gruppen, welche ausschließlich im 1. OG untergebracht sind, steht die Küche und der kleine Saal zur Verfügung. Der große Saal kann bei Verfügbarkeit gegen Aufpreis gemietet werden. Bei Buchung des ganzen Hauses ist der große Saal inkl.

Bei einer Hausbelegung durch zwei Gruppen mit Verpflegung durch die Strobel-Mühle dient der große Saal als gemeinsamer Speiseraum.


1. Obergeschoss

AB FRÜHJAHR 2020 steht ein komplett neu saniertes 1.Obergeschoss zur Verfügung:

9 Zimmer mit 44 Betten, geräumiger Flur mit Sitzmöglichkeiten, ein Gruppenraum mit Medientechnik:

  • ein 2-Bett-Zimmer (mit Dusche/WC)
  • drei 4-Bett-Zimmer (mit Dusche/WC)
  • fünf 6-Bett-Zimmer (mit Dusche/WC)

2. Obergeschoss

8 Zimmer (alle mit Dusche/WC) mit 44 Betten, Gruppenraum (64 m²) mit Beamer, DVD-Player und Tonanlage, Speiseraum (46 m²), komplett ausgestattete Küche:

  • ein 2-Bett-Zimmer
  • sieben 6-Bett-Zimmer (jeweils drei Doppelstockbetten; die obere Etage kann bei Bedarf weggeklappt werden)
  • Gruppenraum
  • Speiseraum
  • Küche

Es war einmal...

...denn das alte 2.OG ist Geschichte:

Ab dem 2.November 2015 werden wir das 2.OG komplett sanieren. Alle Räume und auch die Ausstattung sind in die Jahre gekommen. Eine Renovierung ist einfach nicht mehr möglich, da an allen Ecken und Enden Handlungsbedarf besteht.

Nach vielen Überlegungen gibt es ein schönes Konzept für unsere zweite Etage, die eine bessere Nutzbarkeit herstellt und auch den Komfort auf den aktuellen Stand bringt. So wird der Seminarraum wesentlich vergrößert, der Speiseraum bekommt eine Ecke dazu und die Zimmer bekommen DU/WC und werden zukünftig nur 6 statt bisher 8 Betten haben. Die Etage ist dann für Gruppen bis 40 Personen richtig nutzbar und bietet bei Belegung des ganzen Hauses Platz für 44 Leute. Freizeiten, Klassenfahrten aber auch Schulungen und Seminare finden dann ideale Bedinungen vor. Und natürlich bleibt die vollausgestatte Küche - Selbstversorgung ist also weiterhin möglich.

In nächster Zeit werden wir den aktuellen Grundriss und auch einige Zimmerentwürfe einstellen - um unsere Vorfreude mit euch zu teilen.

Besonders dankbar sind wir dem Sächsichen Ministerium für Soziales, das über den KSV den Umbau fördert!