Sicherheit

Optimal gesichert kann man getrost alle Wagnisse eingehen. Speziell ausgebildete Sicherheitstrainer erklären die Sicherheitsregeln, legen Spezial-Sicherheitsgurte und komfortable Helme an. Wir stehen in jeder Situation zur Seite.

Wir verpflichten uns zu höchsten Sicherheitsstandards bezüglich Betreibung und Wartung der Anlage. Alle Sicherheitstrainer erfahren eine gründliche Ausbildung und müssen sich durch ständige Trainings und Fortbildungen weiterqualifizieren. Alle Hochseilelemente werden in Verbindung mit Kletterseilen, Gurten, Helmen und weiterem Sicherheitsequipment benutzt.

Vor jeder Tour checken unsere Trainer die Anlage - und einmal im Jahr nimmt ein externer Prüfer den Hochseilgarten nach den Regeln der ERCA unter die Lupe.

Der Hochseilgarten als Tool erlebnispädagogischer Arbeit

Im Hochseilgarten Erzgebirge werden seit April 2019 keine Touren für Gruppen und Einzelgäste mehr angeboten. Als Tool für die erlebnispädagogische Arbeit steht der HSG in der Saison 2019 noch zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter entscheiden nach einem Vorgespräch welche Tools für eure Gruppe zum Einsatz kommen. Vielleicht ist ein Element des Hochseilgarten Erzgebirge dabei...

Anfrage schicken